Unfall und Sicherheit für Ihr Kind – Zuhause wie draussen

Ob Bonbons, Wasser, Treppen oder Medikamente: Kleinkinder erforschen neugierig ihre Umwelt. Bereits im Krabbelalter, aber spätestens mit den ersten Schritten, werden alle erreichbaren Gegenstände mit Augen, Ohren und Händen erkundet. Auf der Entdeckungstour lauern zahlreiche Gefahren, insbesondere zuhause. Mit gezielten Massnahmen können Eltern und Miterziehende einiges dafür tun, um Unfälle und damit grössere Unglücke zu vermeiden. Verschiedenste Organisationen bieten zu unterschiedlichen Themen in dem Zusammenhang an, die wir nachfolgend aufführen. Zögern Sie nicht bei individuellen Fragestellungen uns für zu kontaktieren und einen virtuellen oder Face to Face-Termin zu buchen. Zudem bieten wir auch Gruppenberatungen zu diesem Thema an.