Sauberkeitserziehung

Wie können Sie Ihr Kind dabei unterstützen, trocken zu werden? Wichtig ist vor allem das Timing.

Ist das Kind windelfrei, sind Eltern und Kind beide stolz. Schliesslich ist es ein Meilenstein in der Entwicklung. Da die Blasen- und Darmkontrolle einen physiologischen Reifungsprozess voraussetzt, sollten Sie als Eltern erkennen, wann Ihr Kind bereit ist.
 
Als Eltern warten Sie am besten, bis Ihr Kind von sich aus signalisiert, dass es sauber und trocken werden will. Anzeichen für die bewusste Wahrnehmung der Ausscheidung sind zum Beispiel, dass Ihr Kind das Gesicht verzieht und sich in eine Ecke stellt. Da die Steuerung der Ausscheidung einen Reifungsprozess im Gehirn voraussetzt, ist ein verfrühtes Training nicht sinnvoll. Ausserdem verläuft dieser Prozess nicht bei jedem Kind gleich oder gleich schnell.
In unseren Gruppenangeboten erfahren Sie mehr über die Voraussetzungen für das Trockenwerden und die Signale des Kindes, wenn es für diesen Schritt bereit ist. Wir sagen Ihnen, wie Sie Ihr Kind dabei unterstützen können.