x

Corona-Virus: Aktuelle Schutzmassnahmen

Zur Sicherheit und zum Schutz vor Ansteckungen bleiben unsere Beratungsstellen ab 17. März bis auf Weiteres geschlossen. Wir beraten Sie weiterhin gerne:

  • via Telefonische Beratung, wochentags von 9 – 19 Uhr unter 031 552 16 16.
  • direkt per E-Mail oder Telefon mit Ihrer bisherigen Beraterin. Rufen Sie für eine Terminvereinbarung an.

Krankheiten

Ihr Kind ist krank. Was bedeuten die Symptome? Welche Hausmittel gibt es?

Gesunde und glückliche Kinder, das wünschen sich alle Eltern. Und dennoch wird jedes Kind ab und zu krank. Erkältungen, Fieber, kleine Verletzungen, Bauchschmerzen – Krankheiten und Unfälle gehören zur Kindheit dazu.

Symptome richtig zu deuten, ist nicht immer einfach. Viele Eltern fühlen sich in solchen Situationen verunsichert. Soll der Arzt aufgesucht oder kann zugewartet werden? Welche Hausmittel helfen?
Von der Bedeutung der Symptome bis zu den bewährten Hausmitteln – in unseren Gruppenangeboten erfahren Sie mehr darüber. Wir zeigen Ihnen ausserdem, wie Wickel und Auflagen bei vielen Kinderkrankheiten auf sanfte und natürliche Weise den Selbstheilungsprozess aktivieren, die Beschwerden lindern und beim Gesundwerden helfen.