x

Corona-Virus: Aktuelle Schutzmassnahmen

Zur Sicherheit und zum Schutz vor Ansteckungen bleiben unsere Beratungsstellen ab 17. März bis auf Weiteres geschlossen. Wir beraten Sie weiterhin gerne:

  • via Telefonische Beratung, wochentags von 9 – 19 Uhr unter 031 552 16 16.
  • direkt per E-Mail oder Telefon mit Ihrer bisherigen Beraterin. Rufen Sie für eine Terminvereinbarung an.

Grenzen setzen

Warum sind Regeln und Grenzen notwendig? Wie setzen Sie Grenzen und in welchem Alter sind Regeln sinnvoll?

Im Zusammenleben mit Kindern sind Grenzen und Regeln eine wichtige Orientierung und Grundlage für eine gute Beziehung. Oft bieten sie aber auch Anlass für Konflikte. Kinder wie auch Erwachsene kommen an ihre Grenzen.

Die emotionale und physische Nähe in der Familie ist eine wichtige Voraussetzung für eine gesunde kindliche Entwicklung. Aber auch eine gegenseitige Abgrenzung ist nötig, damit das Kind ein Gefühl von «Ich» und «Du» entwickeln kann. Sinnvolle Grenzen und Regeln bieten dem Kind Orientierung und Schutz und wirken sich positiv auf seine psychische Entwicklung aus. Das Einhalten dieser Grenzen stärkt das gegenseitige Vertrauen, wodurch die Eltern ihrem Kind wiederum Autonomie gewähren können.

Erfahren Sie in unseren Gruppenangeboten, in welchem Alter welche Regeln und Grenzen sinnvoll sind und wie ihre Einhaltung eingefordert werden kann.