Familien in Überforderungssituation

Der erste Schritt im Kindesschutz ist die Früherkennung eines Unterstützungsbedarfs. Um die Ressourcen und Schwierigkeiten von Kindern und Eltern zu erkennen, ist unterschiedliches Fachwissen gefragt.
Die Mütter- und Väterberatung unterstützt – mit ihrem Fachwissen zu alters- und entwicklungsangepasster Kinderpflege sowie zur Eltern-Kind-Beziehung – die Behörden in ihrem Kindesschutz-Auftrag. 

Wir empfehlen Ihnen, das Online-Kontaktformular auszufüllen. Damit können Sie uns auch die Dringlichkeit der Kontaktaufnahme mitteilen.

 

System by cms box|Login