Informationen zum Beratungsangebot:


Neu: Jetzt auch Beratungen am Abend
und am Samstag (auf Anmeldung)
Für genaue Daten kontaktieren Sie Ihre Mütter- und Väterberaterin.

Die Mütter- und Väterberatung im Kanton Bern ist ein Beratungsangebot für Eltern und Erziehungsverantwortliche von Kindern bis zum vollendeten fünften Lebensjahr mit einem Netz von Beratungsstellen im ganzen Kanton. Sie wählen Ort und Beratungsstelle nach Ihren Vorlieben: in der Nähe Ihres Zuhauses oder Ihres Arbeitsortes. Ihre Wahl treffen Sie mit einem Klick auf Beratungsstellen.

 


Sie können zwischen folgenden Beratungsmöglichkeiten auswählen:

 

Kurzberatung am Telefon

bieten wir zu den Themen: Stillen, Ernährung, Erziehung, Ein- und Durchschlafen, Gesundheit, Wachstum und Entwicklung. Bei Bedarf vereinbaren Sie weiterführende Gespräche mit uns.
Telefonberatungszeit: wochentags 8.00–11.00 Uhr.
Telefonnummern finden Sie unter Beratungsstellen.

Online-Beratung
Zu jeder Tages- und Nachtzeit deponieren Sie Ihre Fragen auf unserer Webplattform – wir antworten innert dreier Arbeitstage. Sie registrieren sich einmalig mit einem Pseudonym und bleiben anonym. Hier gelangen Sie zur Online-Beratung.

Beratungen in Beratungsstellen
finden in regelmässigen Abständen in Ihrer Gemeinde oder in Ihrer Nähe statt, je nach Gemeinde mit oder ohne Voranmeldung. In den Beratungen werden Ihre individuellen
Fragen aufgenommen, nach Bedarf erhalten Sie weitere Informationen und Unterlagen zu weiteren Angeboten und Institutionen. Die Beratungsstellen bieten zudem einen idealen Rahmen für Mütter/Väter und ihre Kleinkinder, um Kontakte zu knüpfen und sich auszutauschen. Öffnungszeiten und Kontakt finden Sie unter Beratungsstellen.

Besuch bei Ihnen zu Hause
Nach der Geburt oder wenn Sie in einer besonderen Familiensituation sind, beraten wir Sie auf Wunsch in Ihrer vertrauten Umgebung. Telefonnummern finden Sie unter Beratungsstellen.

System by cms box|Login